Insol- venz- recht

Das Thema Insolvenz kann für viele Bedeutung haben:

Sie können sowohl als Unternehmer in eigenen Belangen oder als Gesellschafter und/oder Geschäftsführer mit diesem Thema in Berührung kommen.

Sollte Ihr Vertragspartner in die Insolvenz kommen, müssen Sie sich ebenfalls mit diesem Thema des Insolvenzrechts befassen. Hier helfen wir Ihnen gerne weiter! Wir beraten zu sämtlichen insolvenzrechtlichen Fragen. Als Unternehmen/Unternehmer und natürliche Personen beraten wir Sie hinsichtlich eigener Pflichten und Haftungsfragen. Ebenso beraten wir Sie als Geschäftsführer eines Unternehmens, sofern Ihr Unternehmen selbst von der Insolvenz betroffen oder bedroht sein sollte.

Wir unterstützen Sie aber auch als Gläubiger einer insolventen Gesellschaft oder Privatperson.

Wir vertreten regelmäßig Geschäftsführer und Gesellschafter insolventer oder insolvenzgefährdeter Unternehmen.

Wir unterstützen Sie insbesondere bei der Beantwortung folgender Fragen:
  • Wann besteht eine Insolvenzantragspflicht?
  • Welche Vorkehrungen können für die Überwachung einer Solvenz/Insolvenz getroffen werden?
  • Was passiert, wenn ein Insolvenzantrag zu spät gestellt wird?
  • Wann und wie haftet ein Geschäftsführer persönlich für Verbindlichkeiten einer Gesellschaft gegenüber dem Insolvenzverwalter oder Gläubigern einer insolventen Gesellschaft?
  • Wann und wie haftet ein Gesellschafter gegenüber dem Insolvenzverwalter?
  • Welche besonderen Instrumente ermöglicht die moderne Insolvenzordnung gegenüber einer „normalen“ Regelinsolvenz?
  • Können Ansprüche von Geschäftsführern und Gesellschaftern gegenüber der Gesellschaft auch noch gegen einen Insolvenzverwalter geltend gemacht werden?
  • Wie können Ansprüche von Geschäftsführern und Gesellschaftern gegenüber einer Gesellschaft für den Fall einer späteren Krise oder Insolvenz gesichert werden?
  • Welche Leistungen der Gesellschaft sind anfechtbar?
  • Welches Schicksal erfahren Versorgungsansprüche oder hierfür abgeschlossene Versicherungen für Geschäftsführer oder Gesellschafter im Falle einer Insolvenz?

Darüber hinaus vertreten, beraten und unterstützen wir auch regelmäßig Insolvenzverwalter bei der Prüfung und Durchsetzung von Ansprüchen der Insolvenzmasse.

Gegenstände dieser Mandate sind hier v.a.:

  • Prüfung und Durchsetzung von Haftungsansprüchen gegen Geschäftsführer
  • Prüfung und Geltendmachung von Ansprüchen aufgrund nicht geleisteter Stammeinlagen der Gesellschafter
  • Prüfung und Durchsetzung von Anfechtungsansprüchen
  • Prüfung und Durchsetzung von weiteren Ansprüchen gegenüber Gesellschaftern
  • Prüfung und Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber weiteren Schuldnern
  • Prüfung und Abwehr von Ab- und Aussonderungsrechten von Gläubigern

Zusätzlich vertreten wir Gläubiger bei der Sicherung und Durchsetzung ihrer Rechte gegenüber insolventen Schuldnern bzw. gegenüber Insolvenzverwaltern.

Gegenstand der auftretenden Fragen ist hier v.a. regelmäßig:

  • Wie reagiert man, wenn der Vertragspartner insolvenzgefährdet ist?
  • Was passiert mit einem bestehenden, unerfüllten Vertrag oder laufenden Verträgen, wenn die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet oder ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde?
  • Wie kann hier die Erfüllung oder Bezahlung des Vertrages gesichert werden?
  • Wie können bestehende Ansprüche insolvenzfest gesichert werden?
  • Kann ich meine Forderungen gegenüber dem Insolvenzverwalter geltend machen?
  • Was bedeutet die Anmeldung einer Forderung zur Insolvenztabelle?

Zusätzlich vertreten wir regelmäßig Arbeitnehmer insolventer Arbeitgeber.

Häufige Fragestellungen sind hier:

  • Mein Arbeitgeber hat offene Forderungen aus meinem Arbeitsverhältnis nicht bezahlt. Was kann ich tun?
  • Was passiert mit meinen Gehaltsansprüchen, wenn ein Insolvenzantrag gestellt wird?
  • Wer hat Anspruch auf Insolvenzgeld?
  • Wann sind Gehaltszahlungen vom Insolvenzverwalter anfechtbar? Was kann man entsprechenden Forderungen entgegensetzen?
  • Was passiert mit Direkt- oder Rückdeckungsversicherungen, die auf mich oder auf meinen Arbeitgeber mit mir als versicherte Person abgeschlossen wurden?
  • Welche Ansprüche habe ich?

Zusätzlich vertreten wir auch insbesondere Banken hinsichtlich Ansprüchen gegenüber insolventen Schuldnern oder bestellten Insolvenzverwaltern.

  • Anfechtbarkeit von Zahlungen/Verrechnungen
  • Haftung aus Sicherheiten
  • Prüfung und Durchsetzung von Aus- und Absonderungsrechten

Für sämtliche Fragen in Verbindung mit einer Insolvenz steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Kerstin Keusch gerne zur Verfügung. Sie hat durch eine mehrjährige Tätigkeit in einer Insolvenzverwalterkanzlei umfangreiche Erfahrung durch die Beratung und Vertretung mehrerer Insolvenzverwalter gewinnen können.

Zusätzlich verfügt sie über eine mehrjährige Erfahrung bei der Vertretung von Schuldnern, Geschäftsführern, Gesellschaftern, Gläubigern und Vertragspartnern.

Bitte nehme Sie für ein persönliches Beratungsgespräch mit uns Kontakt auf.